„Kryptowährungen jenseits der nationalen Grenzen“

„Kryptowährungen jenseits der nationalen Grenzen“ – der russische Präsident Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin hat kürzlich in einem Interview klargestellt, dass nach der Definition von Kryptowährungen kein Land eine eigene Kryptowährung haben kann, da sie ohne nationale Grenzen operieren sollten. Central Bank Digital Currency [CBDC] oder staatseigene Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution sind wegen der Erzählung Dezentralisierung vs. Zentralisierung, die hinter ihnen steht, Gegenstand von Debatten gewesen.

staatseigene Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution

Es ist für Länder unmöglich, eine eigene Kryptowährung zu schaffen – Wladimir Putin

Als Präsident Putin kürzlich in einem Interview über die Möglichkeit einer russischen nationalen Kryptowährung befragt wurde, teilte er seinen Standpunkt zur neuen Technologie, die digitale Vermögenswerte wie Bitcoin antreibt, mit und stellte klar, dass kein Land, ob Russland oder ein anderes Land, seine eigene Kryptowährung haben kann, da es per Definition ohne nationale Grenzen operiert.

Laut Wikipedias offizieller Seite, die regelmäßig über den landesweiten Rechtsstatus von Kryptowährungen, insbesondere für Russland, aktualisiert wird,

Ab November 2016 sind Bitcoins laut dem Föderalen Steuerdienst Russlands „nicht illegal“[49].[50] Der stellvertretende Finanzminister der Russischen Föderation Alexej Moiseev sagte im September 2017, dass es „wahrscheinlich illegal“ sei, Zahlungen in Krypto-Währung anzunehmen.

Wie Putin sagte, verneinte er auch die Möglichkeit, dass Russland eine Kryptowährung besitzen könnte, und wenn es sinnvoller ist, eine globale Kryptowährung ohne Grenzen zu signalisieren, könnte Bitcoin seine Wahl sein.
Krypto kaufen & $10 erhalten

Binance-CEO lobt Präsident Wladimir Putins Krypto-Verständnis

CZ, der CEO des größten Kryptogeldumtauschs Binance, nahm zum Twitter und applaudierte Präsident Putins Verständnis des Themas. Angesichts des Interesses der Mehrheit bei Bitcoin Evolution der führenden Politiker der Welt mehr an der Central Bank Digital Currency [CBDC] als an einer globalen digitalen Währung, sind Präsident Putins Bemerkungen erfrischend und könnten zu einem erneuten Anstieg der Preise für Bitcoin führen.

Related Post

Bitcoin (BTC) Whale lance une transaction massive de 184 000 000 $ et répartit la fortune de la crypto sur des centaines de portefeuilles

Une baleine Bitcoin vient de déplacer près de 19 631 BTC d’une valeur d’environ 184 millions de dollars vers un portefeuille inconnu. Les frais de transaction? Environ 0,00421580 Bitcoin Evolution,

Die Anwaltskanzlei von Madonna und Lady Gaga wird von Bitcoin-fordernden Cyberkriminellen gehackt

Einem kürzlich veröffentlichten Bericht zufolge hatte die als REvil (oder Sodinokibi) bekannte Hacker-Gruppe die Website einer in New York ansässigen Anwaltskanzlei angegriffen, die berühmte Personen wie Sir Elton John, Madonna

Warum das Schlimmste für Bitcoin vielleicht noch nicht vorbei ist

Der Bitcoin-Preis wird seit Ende Februar vom S&P 500 übertroffen. Der Kurs der Bitcoin-Aktie fiel zwischen dem 25. Februar und dem 23. März um 40%, während der S&P 500 im